Unser KinderLeseClub

So funktionierts!

Sobald Kinder das toll finden, lassen uns ihre Elter einfach eine kurze Bewerbung (formlos – wichtig ist der Name und das Alter) zukommen. Pro Altersstufe losen wir zwei Kinder aus. Diese werden anschließend immer mit den neuesten (teilweise noch nicht erschienenen) Büchern versorgt und dürfen Beurteilungen schreiben, die dann sogar veröffentlicht werden. Wir treffen uns alle 10 bis 12 Wochen und denken uns immer wieder eine kleine Überraschung aus!


Die Clubmitglieder in ihrem Element...


Unser Schaufenster


Eine Rezension von Lukas (11)


Eine Rezension von Tanja (16)


"Party"

von Tom Leveen

Hanser Verlag, 14,90 Euro

 

Elf Jugendliche mit sehr unterschiedlichen Beweggründen - alle auf dem Weg zur größten Party des Jahres. Die von Grund auf sehr ungleichen Charaktere schildern jeweils ihre Sicht auf die Geschehnisse der Nacht, natürlich unter dem Einfluss ihrer persönlichen Vorgeschichte und teilweise einer Menge Alkohol.

 

Anders als erwartet wird der Lesefluss durch die Perspektivenwechsel nicht gestört, sondern macht die Geschichte erst richtig interessant, weil man als Leser die Chance bekommt sich in die Gefühlslage jedes Protagonisten hineinzuversetzen und dessen Handlungen zu verstehen.

 

Ohnehin fährt das Buch Achterbahn mit den Gefühlen der Jugendlichen, die mit großer Intensität beschrieben und auch so vom Leser wahrgenommen werden. Der Autor schafft es mit seinem realistischen Schreibstil Spannung im gesamten Buch aufrecht zu erhalten.

 

Besonders gut hat mir die sehr echt wirkende Atmosphäre des Buchs gefallen und vor allem, wie sich die Darstellungen des einzelnen zu einer zusammenhängenden Geschichte verbunden haben. Dadurch, dass man als Leser im Laufe des Buchs einen Überblick erhält, erkennt man, dass viele Missverständnisse nicht entstehen würden, wenn Menschen ehrlicher und offener zueinander wären.

 

Somit ist es nicht nur ein Buch für Jugendliche, sondern insgesamt sehr empfehlenswert.